Aktuelle Seite: Startseite
PSG Friedrichshafen e.V.

Auf dieser Seite wollen wir Euch schnell und direkt über das Angebot der PSG informieren. Ihr kommt mit einem Klick zu den einzelnen Abteilungen und Sportarten, die wir im Verein anbieten.

Spaß am Sport steht bei uns ganz hoch im Kurs.

Das beweist das breite Angebot an Freizeit- und Breitensportangeboten. Ihr seid jederzeit herzlich eingeladen an den Veranstaltungen teilzunehmen. Übrigens: Die PSG ist keine Betriebssportgruppe der Post. Wir sind ein ganz „normaler“ Sportverein, mit ganz sympathischen Leuten. Probiert es aus!
Die Vorstandschaft

19 Mädchen im E-Juniorinnencamp

E Camp 2017 I19 Mädchen, die von 7 Jugendlichen betreut wurden, genossen die ersten Ferientage im E-Juniorinnencamp am Aka.

Auch das anfangs schlechte Wetter konnte dabei die Laune nicht trüben. Mit Schlafsack, Isomatte und Sportsachen im Gepäck reisten die Mädchen am Donnerstagvormittag an, bevor erste Kennenlernspiele zu Beginn des Camps stattfanden.

Nach dem Mittagessen in der ZU-Mensa stand das erste Training auf dem Programm. Währenddessen kam die Sonne heraus und so konnten die Mädchen sich danach direkt im See abkühlen. Am Nachmittag hieß es für viele zum ersten Mal Trikots anziehen, denn am Abend stand ein Freundschaftsspiel gegen die SpVgg Lindau auf dem Programm. Das Team um das Trainerinnengespann Meike Dressler, Emily Dressler, Merle Loewe und Sophie Moore kam gut ins Spiel,

Weiterlesen...

Theophil Hörmann ist verstorben

N A C H R U F

Wir trauern um unser langjähriges, verdientes Vereinsmitglied

Theophil Hörmann

Er war über Jahrzehnte Vorstand der PSG und hat
maßgeblich die Geschicke des Vereins gelenkt.

Wir werden unser Ehrenmitglied immer
in besonderer Erinnerung behalten.

PSG Friedrichshafen e.V.

Ein Bericht dazu in der SZ: Langjähriger Vorsitzender der PSG Friedrichshafen wurde 83 Jahre alt

Ein Nachruf von den Handballsenioren in der SZ -->

Wanderung – Damülser Rundtour

Von Damüls bringt uns die Bahn auf 1700 m zur Vorderen Uga Alm. Von dort geht es über das Hohe Licht, Hochblanken, zum Ragazerblanken. Von den Gipfeln, die sich alle auf ca 2000m befinden, reichen die Ausblicke vom Bodensee bis zu den schneebedeckten Riesen des Alpenhauptkamms. Zurück nach Damüls bringt uns dann der Sieben Hügel Weg. Gehzeit: 3,5h / 360 hm

Termin: Samstag, 16. September
Abfahrt: (Fahrgemeinschaft) in FN um 7.30 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz gegenüber Jugendherberge (nach den Wohnmobilen)

Weitere Infos und Anmeldung (bis spätestens 10. Sept) bitte an Christine Goehringer: christine.goehringer@psg-fn

Eine technisch einfache Tour, die an mehreren Stellen nach Bedarf ausgeweitet werden kann. Damülser Mittagsspitze (Trittsicherheit/Schwindelfreiheit erforderlich), Sünser Spitz und Portlahorn stehen bereit.

Mit Damülser Mittagsspitze: 4,5 – 5h / 580 hm
Mit Sünser Spitz und Portlahorn: 5h / 590 hm

Nordic Walking für Nachtschwärmer und Mondsüchtige

Im Abendlicht von Möggenweiler via Hungerberg zum Gehrenberg um Aussicht, Stimmung und Vollmond zu genießen.
(Gehzeit: 1,5h)

Termin: Mittwoch, 6. September
Start in Möggenweiler: 19.30h (Fahrgemeinschaft wird abgesprochen)
Weitere Details: Stirnlampe!, Getränk und dem Wetter entsprechende Kleidung

(Ausweichtermin: Donnerstag 5. Oktober Start im Möggenweiler um 18:30h)

Anmeldung (bis spätestens 2 Tage vorher) bitte an Christine Goehringer: christine.goehringer@psg-fn

PSG Kursangebot beim SSV Herbst/Winter 2017/2018

ssv fnDie PSG Kurse beim SSV sind ab sofort online buchbar, siehe www.sportkurse-fn.de

Die Verteilung der Kursprogramme erfolgt auch über Ortsnachrichten, öffentliche Einrichtungen, Banken etc.

sportprogramm

Montags: Sie und Er Skigymnastik mit Christine Goehringer und Andrea Stimmler

Sportprogramm zur Steigerung der Fitness und Erhalt der Gesundheit - nicht nur für die Piste
Start am Montag, 11. September um 19.30h in der großen Turnhalle Pestalozzischule
Anmeldung beim SSV für PSG Mitglieder (aktiv) zur Teilnahme nicht erforderlich.

Mittwochs: SSV Angebot - Aerobic meets Workout mit Ellen Pottschien

Herzkreislauf-, Kraft-, und Beweglichkeitstraining. Gesundheitsorientierte Ausdauer-, Kräftigungs-, Koordinations-, und Dehnungsübungen. Spaß haben, zur Musik auspowern und entspannen. Für Anfänger und Fortgeschrittene
Start am Mittwoch, 20. September um 19.30 h (60 min) in der großen Turnhalle Pestalozzischule
Anmeldung beim SSV zur Teilnahme erforderlich (12 Abende). Kurs ist für auch PSG Mitglieder (aktiv) kostenpflichtig

Mittwochs: Badminton mit Volker Dunz
Interesse zum regelmäßigen Badmintonspiel? Ein Trainingsangebot, das deine Konzentration, Reaktion, Grundschnelligkeit und Kondition verbessert. Kein leistungsorientiertes Angebot, aber mit etwas taktischem Geschick kannst du jeden Mittwoch deinen persönlichen „Pokal“ mit nach Hause nehmen. Angebot ist für aktive  Mitglieder kostenfrei.
Start nach den Sommerferien, 20.30h – 22.00h in der Sporthalle der Schreienesch Hauptschule.
Details bitte erfragen bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Donnerstags: SSV Angebot - All in One für Frau und Mann mit Daniela Ernst

Sie mögen intensives Training und testen gerne Ihre Grenzen aus? Hier werden Sie mehr Kraft entwickeln und dazu Balance Koordination und ganz besonders Ihre Beweglichkeit verbessern.
Start am Donnerstag, 21. September um 18.30 h (60 min) in der großen Turnhalle Pestalozzischule
Anmeldung beim SSV zur Teilnahme erforderlich (12 Abende). Kurs ist für auch PSG Mitglieder (aktiv) kostenpflichtig

Donnerstags: SSV Angebot - Ganzheitliches Yoga mit Anita Vos (bereits ausgebucht)

Mit Körperübungen (Asanas) erhalten wir den Körper kraftvoll und beweglich und lösen Verspannungen. Atemübungen und Tiefenentspannung erhöhen die Lebensenergie und führen zur inneren Ruhe und Harmonie (bitte Gymnastikmatte und Decke mitbringen)
Start am Donnerstag, 21. September um 19.45 h (90 min) in der Turnhalle Schnetzenhausen
Anmeldung beim SSV zur Teilnahme erforderlich (12 Abende). Kurs ist für auch PSG Mitglieder (aktiv) kostenpflichtig

Erstbesteigung - Seniorentour auf den Piesenkopf (1629m)

2017.06.17 Sa 13 45 20 PiesenkopfBei unserer 14-tägigen Dienstagswanderung waren 4 Senioren unterwegs zum Piesenkopf. Der wenig bekannte und begangene Berg wurde sicherlich nicht zum ersten Mal bestiegen. Für uns Senioren, die wir schon seit 60 Jahren Bergluft atmen, war es eine Erstbesteigung. Der Berg liegt im Balderschwanger Tal und kann über einen Rundwanderweg begangen werden. Von der Scheuen Alpe gingen wir Richtung Osten an der Dinigörgen Alpe vorbei und erreichten danach ein interessantes Moorgebiet. Jetzt hieß es aufpassen, denn dort konnte man schon mal bis zum Knöchel einsinken. In dieser Moorlandschaft und in den angrenzenden Wiesen war eine Blumenpracht zu bewundern (Nelken, Primel, Trollblumen, Wollgras, Vergissmeinnicht, einzelne Enziane und üppiges Knabenkraut). Etwa auf der halben Strecke ist ein Abstecher zum Piesenkopfgipfel möglich. Wem das zu viel ist, der kann auch den Rundweg ohne Gipfelansturm fortsetzen.

Weiterlesen...

Gelungener Fussball – Schnuppertag mit vielen neuen Mädchen und viel Spaß

P7082661Die Mädchenfussballabteilung veranstaltete am 8. Juli einen Fussballaktionstag für Mädchen, die ins Fussballspielen hinein schnuppern wollen. 40 Mädchen waren da, darunter 22 Neue.

Nach einer Begrüßung wurde direkt mit dem Aufwärmprogramm begonnen: Hierbei machten Julia und Meike zur Musik passende Bewegungen mit und ohne Ball vor, die die Mädchen toll mitmachten.

Danach wurden die Kinder in sechs Gruppen eingeteilt und lernten an den sechs verschiedenen Stationen alle Grundelemente des Fussballs: Passen, Dribbeln, Schießen, Kopfball und Rennen.

Die Stationen wurden von Emily, Merle, Sophie, Julia, Pit, Meike, Cleo, Annika, Maike und Rebecca betreut.

Da es sehr heiß war (über 30°C) freuten sich alle auf die Trink- und Essenspause im Schatten. Vereinswirtin Dani und die Eltern von den E – Juniorinnen sorgten für leckere belegte Seelen, Muffins und Melone.

Wieder gestärkt und ein bisschen abgekühlt durften die Mädchen am Schluss noch ein Turnier spielen. Es wurde auf vier verschiedenen Feldern gespielt und nach jeweils sieben Minuten wurden die Teams wieder neu durchgemischt.

Bei der Siegerehrung bekamen alle Mädchen einen Preis. Danach wurden noch die Trainingstermine verkündet und sich bei allen Helfern und Teilnehmern für diesen sehr gelungenen Tag bedankt.

Zusätzlich gab es einen Fußballflohmarkt, bei dem viele Mädchen nach dem Aktionstag direkt noch Kickschuhe und Schienbeinschoner kaufen konnten. Das Geld dieser Einnahmen kommt der PSG und ihrem Partnerverein Katoloni FC aus Kenia zu Gute.

Mit dem Mountainbike auf der Lecknertalrunde

MTB Lecknertal 2Am Anfang der Woche war schon abzusehen, dass das Wetter am Wochenende schön werden würde. So schrieb ich in unserer WhatsApp-Gruppe wer denn Zeit und Lust für eine größere MTB-Tour hätte. Für die vorgeschlagenen 1.500 Hm wollte sich niemand so recht melden. Aber 1.200 Hm waren vorstellbar und so waren wir am Ende zu viert, die die Lecknertal-Runde in Angriff nahmen.

Ich schaue immer gerne bei Outdooractive im Tourenarchiv nach und kann dieses Portal wirklich nur empfehlen. Die Bedienung ist sehr intuitiv, die Macher kommen aus dem Allgäu und man findet eigentlich immer eine geeignete Tour, wenn man einfach mal was Neues machen will.

Weiterlesen...
 hsg-link
 

Neueste Bildergalerie