Aktuelle Seite: StartseiteSki- & WanderhütteNews Ski- & Wanderhütte

News Ski- & Wanderhütte

Termine für die nächsten Arbeitseinsätze auf der Hütte 2017

Liebe Hüttenfreunde,
hier sind die Termine für die Arbeitseinsätze in Dalaas 2017.

Fr. 05.05. – So.07.05.17
06.08. – 13.08.17
Fr. 20.10. – So. 22.10.17

Wir brauchen dringend eure „Woman- und Manpower“, sowie euer handwerkliches Geschick. Vielleicht findet ihr ja auch noch weitere Leute, die gerne mit helfen würden.

Kontakt: Gabi Knoblauch

Erfolgreicher Arbeitseinsatz

Von 19. - 23.10.2016 fand der letzte Arbeitseinsatz in diesem Jahr auf unserer Vereinshütte in Dalaas statt. Das Haus wurde "winterfest" gemacht, verschiedene Dinge repariert und verschönert. Die wichtigste Arbeit war Holz für die nächsten Winter aufzubereiten. Ca. 9 Festmeter Holz wurden gesägt, gespalten und gestapelt. Der Winter kann kommen. Vielen Dank an alle Helfer.

Auf zum Wandern, Mountainbiken, Reiten, Spazierengehen oder nur zum Chillen auf unsere Vereinshütte nach Dalaas

huette logo2Liebe Mitglieder,
da wir bis 30. November 2016 noch einige freie Termine auf unserer Vereinshütte haben, machen wir euch heute ein besonderes Angebot.

Ab sofort gilt bis zum 30. November 2016 an allen freien Wochentagen:
- Erdgeschoss (12 Personen) Pauschalpreis 75.- € pro Nacht (statt 90.-€)
- Obergeschoss (10 Personen) Pauschalpreis 60.- € pro Nacht (statt 75.-€)
huette1- Ganzes Haus (24 Personen) Pauschalpreis 125.- € pro Nacht (statt 160.-€)

Folgende Wochenenden sind auch noch frei:
- Fr. 30.09. - Mo. 03.10.16 ganzes Haus
- Fr. 28.10. - So. 30.10.16 Obergeschoss
- Fr. 11.11. - So. 13.11.16 ganzes Haus

Arbeitseinsatz auf der Hütte

es ist wieder soweit, vom Freitag 22.04. – So. 24.04.16 findet wieder der große Frühjahrsputz statt.
Folgende Arbeiten stehen an:

  • huette logo2Renovierung Küche im EG
  • Boden
  • Tisch
  • Eckbank
  • Außentüre?
  • Fahrweg ausbessern
  • Arbeiten im Außenbereich
  • Frühjahrsputz im Haus
  • Diverse Reparaturarbeiten

Also falls ihr Lust und Zeit habt, bitte bei Gabi oder Tilo melden.

Termine für die nächsten Arbeitseinsätze auf der Hütte 2016

Liebe Hüttenfreunde,
hier sind die Termine für die Arbeitseinsätze in Dalaas 2016.

- Fr. 22.04. – So. 24.04.16

- Mo. 08.08. – So. 14.08.16

- Fr. 21.10. – So. 23.10.16

Wir brauchen dringend eure „Woman- und Manpower“, sowie euer handwerkliches Geschick. Vielleicht findet ihr ja auch noch weitere Leute, die gerne mit helfen würden.

Kontakt:
Gabi Knoblauch
07541/6495
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine für die nächsten Arbeitseinsätze auf der Hütte

Liebe Hüttenfreunde,
hier sind die Termine für die Arbeitseinsätze in Dalaas 2015.

1. Termin: So. 30.08.15 – So. 06.09.15 (An- und Abreise jederzeit möglich)
2. Termin: Fr. 23.10.15 – So. 25.10.15

Wir brauchen dringend eure „Woman- und Manpower“, sowie euer handwerkliches Geschick. Vielleicht findet ihr ja auch noch weitere Leute, die gerne mit helfen würden.

Kontakt:
Gabi Knoblauch
07541/6495
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Arbeitstermine 2014 im Haus Sonnenhalb

Liebe Hüttenfreunde,
hier sind die Termine für die Arbeitseinsätze in Dalaas 2014.

  • Fr. 09.05. – So. 11.05.2014
  • Fr. 22.08. – Fr. 29.08.2014
  • Fr. 17.10. – So. 19.10.2014

Wir brauchen dringend eure „Woman- und Manpower“, sowie euer handwerkliches Geschick. Vielleicht findet ihr ja auch noch weitere Leute, die gerne mit helfen würden. Bitte tragt euch die Termine in eure Kalender und macht noch ein bisschen Werbung.
Gabi, Jörg, die PSG und ich zählen auf euch!
Hier noch einige Projekte für 2014:

Weiterlesen...

Jubiläum: 50 Jahre PSG-Hütten in Vorarlberg

Als Theo Hörmann und Erich Weisner 1963 beschlossen, das Vereinsspektrum um eine Vereinshütte zu erweitern, waren Sie mit dieser Idee ihrer Zeit deutlich voraus. Unzählige Jugendliche und Erwachsene kamen seither in den Genuss eines Hüttenaufenthalts im grenznahen Vorarlberg. Zuerst wurde von 1963 bis 1968 eine Hütte auf dem Dünserberg gefunden, ehe dann der Umzug nach Dalaas folgte.  Auf der „Ebene“ und im Touristenheim fand der Verein eine langjährige Bleibe, ehe 2010 der Umzug in das Haus Sonnenhalb 132 erfolgte. Das Hüttenteam um Hüttenwartin Gabi Knoblauch nahm nun

Weiterlesen...

Reitangebot in der Nähe der Hütte

huette-reitangebot.jpgBLACK COFFEE-STABLES - PFERDEHOF IM KLOSTERTAL

DER REITERHOF MIT KOMPETENZ FÜR MENSCH, PFERD UND HUND.

Western-Reitunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Anfänger und Fortgeschrittene. Zur Verfügung stehen fünf mit ihrer Aufgabe als Lehrpferd bestens vertraute Pferde der Rassen Quarter, Paint und Appaloosa. Die Hofinhaberin Gabriele Gellner ist geprüfte Westernreitinstruktorin und besitzt zusätzlich die Trainerlizenzen für TheGentleTouch Bodenarbeit und Reiten nach Peter Kreinberg. Für geübte ReiterInnen werden geführte Ausritte in die umliegende Gegend organisiert. Als geprüfte symbiosys-Teamtrainerin bildet Gabriele Gellner auch Frauchen/Herrchen und Hund aus. Alle Altersstufen sind willkommen, Kurse und/oder Einzelstunden auf Anfrage.

Kontaktadresse
Black Coffee-Stables, Gellner Gabriele
Sonnenhalb 139
6752 Dalaas 
T: +43 (0)664 2825280
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Black Coffee-Stables

"Guten Rutsch"

guten_rutsch_2011.jpg

Ski-Opening 2011 auf der Hütte

Am ersten Dezember-Wochenende wurde ein neues Hüttenevent geboren, das künftig jedes Jahr an diesem Wochenende stattfinden soll. Eigentlich war das Wochenende als Ski-Opening gedacht, aber die Schneelage ließ das leider nicht zu. Ein Problem war das für uns aber nicht. So wurde es zu einem entspannenden Fete-, Wander und Arbeitswochenende. Der Freitagabend war geprägt von Sound, Gesang, Geselligkeit und sportlichem Tanz. Die Best-Of-Musikauswahl hat voll unseren Geschmack getroffen, so dass Wolle sich sogar in die Musikanlage verliebt hatte. Kurzer Hand wurde das Wochenende Best-Of-Wochenende getauft, nett homers ket.

Benefiz-Veranstaltung zu Gunsten der Jugend

Innerhalb der PSG ist die Idee entstanden, ein Galaessen zu veranstalten. Genauer gesagt, den Senioren des Vereins wurden auf der schön hergerichteten neuen Hütte Übernachtungen mit Halbpension angeboten. Acht Senioren nahmen dieses Angebot an und reisten am Donnerstag bzw. Freitag früh (15. und 16.09.2011) an. Die Teilnehmer waren sozusagen die Versuchskaninchen, da es derartiges bisher nicht gab. Wir fuhren zunächst ...

Weiterlesen...

Haus Sonnenhalb ist winterfest

Am 23. und 24.09.2011 waren wir zum letzten Arbeitseinsatz auf unserer Vereinshütte in Dalaas. Neben einigen Reparatur- und Renovierungsarbeiten haben wir Holz für den Winter gemacht, Schneestangen gesetzt und das Haus für den Winter vorbereitet.

Das richtige Werkzeug "Männertraum".

23huette23-09-11

Neues von unserer Vereinshütte in Dalaas

Das Wichtigste zuerst!!

Nächster Arbeitseinsatz: Sa. 24. und So. 25.09.11. Bitte meldet euch per mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder persönlich bei Gabi (07541/6495).

Auch in diesem Jahr laufen die Renovierungsarbeiten auf unserer Vereinshütte in Dalaas auf vollen Touren. In August hatte das Hüttenteam zur „Handwerkerparty“ ins Haus Sonnenhalb geladen und zwölf fleißige Handwerker sind gefolgt.

Entsprechend viel wurde auch wieder verbessert, neu gebaut oder renoviert. Neben einigen Reparaturarbeiten wurden im Eingangsbereich weitere Platten verlegt, im OG Flur die Wände mit Panelen verkleidet, auf dem Parkplatz eine Dränage eingebaut. Das Hüttenwartszimmer bekam einem Rauhputz. Bodendielen wurden ausgetauscht, ein Holzabwurfschacht in den Scheunenboden gesägt und viel rund ums Haus im Garten gearbeitet und und und … . Natürlich kam auch die „Party“ nicht zu kurz. Unsere Hüttenwartin Gabi hat uns wieder köstlich versorgt und am Abend gab bei lauen Nächten am Lagerfeuer auch ein leckeres Weizenbier oder ein Gläschen Rotwein. Es ist einfach schön zu sehen, wie sich unsere Hütte durch den gemeinsamen Einsatz von vielen Helfern immer weiter entwickelt. Wer das Haus noch nicht kennt – es wird höchste Zeit!!

An dem Wochenende 24. und 25.09.11 müssen wir alles für den Winter herrichten (Holz machen, Schneestangen setzen, …) und das Haus winterfest machen. Im Hüttenwartszimmer sollen noch restliche Fliesen verlegt und verfugt und ein Holzboden verlegt werden. Wer gerne mithelfen möchte ist wie immer herzlich willkommen. Bitte meldet euch per mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder persönlich bei Gabi (07541/6495).

Das Hüttenteam läd ein zur Handwerkerparty

...auf der Sonnenhalb

Der große Arbeitseinsatz 2011 auf unserer Vereinshütte steht bevor. Von So. 14. – So. 21.08.11 ist die Hütte für alle reserviert, die mithelfen wollen unsere Vereinshütte in Dalaas weiter auszubauen und zu renovieren. Zahlreiche Arbeiten müssen erledigt werden: im Außenbereich, im OG und im zukünftigen Hüttenwartszimmer. Arbeit findet sich für jeden der guten Willen zeigt. Genauso wichtig wie die Arbeiten selber, sind jedoch die Freude und der Spaß beim gemeinsamen Handwerken. Die Abende bei den Arbeitseinsätzen sind natürlich auch nicht zu verachten.

Selbstverständlich muss man nicht den ganzen Zeitraum anwesend sein. Ihr könnt jederzeit in diesem Zeitraum auf die Hütte kommen. Hauptarbeitszeit wird wohl das Wochenende von Fr. 19. – So. 21.08. sein. Bitte meldet euch jedoch per mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an, dass Gabi Essen und Trinken planen kann.

Tiefschnee und Krampus

Durch einen tollen Skitag am 04.12.10 am Sonnenkopf haben wir unseren Arbeitseinsatz angenehmer gestaltet. Tiefschnee pur und kaum „Konkurrenten" um die schönsten Hänge  waren der Lohn für die Restarbeiten im Haus Sonnenhalb. Am Samstagabend hat uns Fam. Lanschützer noch zu ihrem „Adventsfenster" eingeladen. Ein schöner Brauch, bei dem an jedem Adventstag bei einer anderen Familie im Dorf gefeiert wird. Bei schöner Adventsstimmung mit Musik und Glühmost haben wir auf Nikolaus, Knecht Ruprecht und die Furcht erregenden Krampusse gewartet.

Die Luft ist raus ...

Der letzte Arbeitseinsatz auf unserer Vereinshütte im Jahr 2010 ging von 19. - 21.11. erfolgreich über die Bühne. Noch einmal waren 16 Helfer im Einsatz und haben rund 240 Arbeitsstunden an diesen 3 Tagen abgeleistet. Nun sind wir alle froh, dass der Winter uns eine Zwangsarbeitspause verordnet.

Unser Ziel das Haus bis zum Dezember auf zwei Ebenen bezugsfertig zu machen haben wir weitgehend erreicht. Wir müssen aber feststellen, dass es ein enormer Kraftaufand war, nur mit der Bereitschaft von vielen Helfern möglich wurde und dennoch an die Grenzen einer ehrenamtlichen Aufgabe ging. Insgesamt waren nun fast 70 verschiedene Personen an den Arbeiten beteiligt und insgesamt wurden über 2500 Arbeitsstunden abgeleistet. Das sind stolze Zahlen und was dahintersteckt kann sich absolut sehen lassen. Im Rückblick bedanken wir uns bei allen die so engagiert mitgearbeitet haben und sind froh, das sich niemand bei den Arbeiten verletzt hat. Ihr könnt euch auf euren nächsten Aufenthalt im Haus Sonnenhalb freuen. Euer Hüttenteam

Bilder vom Arbeitseinsatz vom 23. - 25.09.10

Viel geschafft wurde am vergangenen Wochenende auf unserer Vereinshuette in Dalaas. Bauleiter "Alu" und Chefin Gabi hatten alles perfekt in der Hand. Das Feiern kam natürlich wie immer auch nicht zu kurz. Mit einem Click auf das Bild bekommt ihr ein paar Eindrücke vom Arbeitswochenende. Falls ihr auch mal die "einmalige Arbeitsatmosphäre" genießen wollt, der nächste Einsatz ist von Fr. 22.10. - So. 24.10.10 geplant.

7 Tage Arbeitseinsatz auf unserer Vereinshütte

Von Samstag 14.08.10 bis Freitag 20.08.10 war wieder ein "Großarbeitseinsatz" geplant. Viele Helfer haben sich angekündigt und Jörg und Gabi hatten einige Arbeitsprojekte vorbereitet. - Ausbau und Neugestaltung des Sanitärbereichs im OG, Einbau der Küche im OG, Bau des Matratzenlagers im EG, Garderobe und Schuhregale im EG und im OG, Bau einer Außentreppe vom Parkplatz zum Eingang OG, elektrische Installationen, ...

Unglaublich aber wahr, wir haben alles und noch mehr geschaft. Trotz eines "10 Stunden Arbeitstages" ist es Gabi wieder einmal gelungen, den ganzen Bautrupp (18 Personen) durch ihre ausgezeichnete Verköstigung bei guter Laune zu halten. Inzwischen sind nun über 2000 Arbeitsstunden geleistet, das Haus ist um einiges funktionaler und nicht zuletzt schöner geworden. Vielen Dank an alle, die so tatkräftig mithelfen.

Nächster Arbeitseinsatz: Fr. 24. - So. 26.09.10 und Fr. 22. - So. 24.10.10

Abschied vom Haus Ebene

Mit Wehmut haben wir uns von unserer „alten Hütte“ dem Haus Ebene in Dalaas verabschiedet. Nachdem wir den Pachtvertrag zum 30.04.10 gekündigt haben, mussten wir am Samstag , den 24.04.10 das Gebäude auf Wunsch der Besitzerinnen komplett ausräumen. Über 40 Jahre war das alte Bauernhaus unsere Vereinshütte; Unterkunft für Skifahrer, Wanderer, Kinder- und Jugendgruppen, Familien und Vereinsgruppen. Kein Wunder, dass uns beim Ausräumen viele Erinnerungen  begleiteten. Erfreulich war, dass wir die Aktion an nur einem Tag durchziehen konnten. Gabi, Conny, Gitti und Wolle sind bereits am Freitagnachmittag in Dalaas angereist und haben die Aus- und Umräumaktion hervorragend vorbereitet. Gabi hat die Logistik von Containern, Fahrzeugen und Mittagessen, bis hin zum Kaffee wieder einmal hervorragend im Griff gehabt.Ohne die Hilfe unserer Dalaaser Freunde unter der Regie von Hans Lanschützer mit einem „Fuhrpark“ der sich sehen lassen konnte, hätten wir allerdings garantiert mehrere Tage benötigt. Hierfür bedanken wir uns recht herzlich. Insgesamt waren wir 17 Personen, 2 Allrad Pritschenwägen, ein Traktor, und zwei Fahrzeuge mit Anhänger. Von morgens 8.00 Uhr bis nachmittags 17.00 Uhr haben wir „gefühlte“ 10000 Schlitzschrauben, Spax und Torx rausgeschraubt, Bretter, Möbel und Kisten geschleppt, auf- und abgeladen.

Als wir um ca. 17.00 Uhr an unserem neuen Haus Sonnenhalb beim Kaffee saßen war die Stimmung jedoch ausgesprochen gut und ausgelassen. Letzte Arbeit war dann noch der Abbau des alten Müllhäuschens an der Brücke. Um 20.00 Uhr haben sich dann die letzten Helfer auf den Heimweg nach Friedrichshafen gemacht.

Seite 1 von 2

Neueste Bildergalerie