Einführung ins Biathlon am Fasnachtssonntag

biathlon sulzberg 2015.02.15 14-48-03Statt Fasnacht oder Fasching lautete für 21 PSG-Mitglieder am Sonntag den 15.Februar die Devise: „Wir wollen mal reinschnuppern in den Biathlonsport“. Um 11.30 Uhr ging es in Friedrichshafen an diesem Fasnachtssonntag los in Richtung Sulzberg in Vorarlberg. Dort wurden die 6 Damen und 15 Herren von drei Trainern der Langlauf-Biathlon-Schule im Nordic Sport Park begrüßt und es ging sofort los mit einem Aufwärmspiel. Dann erfolgte die Einteilung in drei Siebener-Gruppen, denn alle gleichzeitig können bei den drei Profi-Schiessanlagen natürlich nicht das Zielen und treffen mit den Lasergewehren üben. Je zwei Gruppen machten sich zum Langlaufen auf den Weg, während die dritte Gruppe ihr Können am Schießstand ausprobieren konnte. Als alle Gruppen ihr Übungspensum erfüllt hatten, ging es zum ersten Wettbewerb, wobei natürlich der Spaßfaktor im Vordergrund stand. Wie bei den Profis wurde nach einer Laufrunde fünfmal liegend geschossen und für jeden Fehlschuss musste man in die Strafrunde. Allen machte es sichtlich großen Spaß und

(mehr …)

Oberammergau – Langlaufausfahrt 2015

Langlauf Oberammergau 2015.02.07 10-01-00Und wann der Schnee liegt, und wann die Sunn‘ scheint,
dann hob‘ I olles Glick in mir vereint.
I steh‘ auf der Loipen, schau de Spure nach,
a jeder is‘ glicklich, a jeder füh’t si wohl, und wüll nur Langlauf,
Langlauf, wohwohwohwoh
weu Langlauf is‘ des Leiwandste, wos ma si nur vurstöll’n ko.

Ein Wochenende im Paradies der Langläufer!
Eine Unterkunft direkt an der Loipe!
Ein toller Abend …

(mehr …)

Einführung ins Biathlon im Nordic Sport Park in Sulzberg

NordicSportParkAm Sonntag den 15. Februar 2015 veranstaltet die Freizeitsportgruppe der PSG eine Einführung ins Biathlon im Nordic Sport Park in Sulzberg. Dort gibt es seit diesem Jahr eine professionelle 50m–Anlage, in der man allerdings mit Lasergewehren schießt. Wir wollen dort diese aufregende Sportart kennenlernen und bekommen eine Einweisung. Die Kosten bei entsprechender Beteiligung betragen ca 20 € pro Person. Die Anlage ist für uns ab 13 Uhr reserviert. Wir würden in FN um 11.30 wegfahren. Voraussetzung ist eigentlich nur eine eigene Langlaufausrüstung und der Wille, etwas Neues kennenzulernen. Anmeldung per Mail bis Dienstag den 10. Februar an Walter Knoblauch unter: W.Knoblauch@T-Online.de
Alles weitere erfahren die angemeldeten Teilnehmer dann per Mail.

Biathlon2

Wichtig! Information zum Hallensportangebot der Abteilung Freizeitsport über den Stadtverband Sporttreibender Vereine (SSV) Friedrichshafen und die Vergütung der Kursleiter

PSG Kursangebot beim SSV im Frühjahr 2015:

All in One

Fitmix
(ehemals FitGym 40+)

Pilates-Flow

Sie + Er Skigymnastik

Yoga

Die genauen Termine und Gebühren des PSG Trainingsangebots für das SSV Frühjahrprogramm werden rechtzeitig auf unserer Homepage und mit dem SSV Kursprogramm veröffentlicht, eine Vorschau auf das Kursangebot findet Ihr hier.


Stellungnahme:

(mehr …)

Weitere Details zum SSV Prozedere sowie kostenpflichtiges versus kostenfreies SSV Angebot

Vom SSV für alle Kurse festgelegt

  • Bezahlung der Kursleiter pro UE (45 min)
    18.- € pro UE ( 36.-€ pro 1,5h) bei mindestens 8 zahlenden Teilnehmern
    18.50 € pro UE ( 37.-€ pro 1,5h) bei mindestens 15 zahlenden Teilnehmern.
    Bei wenigen Teilnehmern werden höchstens die Einnahmen abzügl. 10% Verwaltungskosten ausbezahlt.
    (Der Kursleiter entscheidet selbst, ob der Kurs trotzdem stattfinden soll)
  • Höhe der Kursgebühren
  • Offizieller Start des Frühjahr- und Herbstsemesters beim SSV

Die Anzahl der Termine kann der Kursleiter selbst festlegen, möglichst sollte zwischen 10, 12 oder 15 Terminen ausgewählt werden. I.d.R. finden bei uns pro Semester 12 oder 15 Trainingstermine mit je 1,5 h (=2 UE) statt. Den individuellen Start kann der Kursleiter angeben, frühestens jedoch nach offiziellem Beginn. Somit kann mit 15 Terminen im Herbst, das Herbstsemester meist nahtlos in das Frühlingssemester übergehen. Der vom SSV erwirtschaftete Überschuss (d.h. Einnahmen durch Kursgebühren abzüglich Kursleitervergütung und aller anfallenden Kosten wie zB. Personalkosten etc.) wird im Verhältnis zu den Teilnehmern an die Vereine ausgeschüttet. Dieses Geld fließt in den Hauptverein und kommt somit allen PSG Mitgliedern zugute.


SSV Kursteilnahme für PSG Mitglieder kostenlos versus kostenpflichtig

Sie und Er Skigymnastik (montags) ist ein für Vereinsmitglieder (Freizeitsport) kostenloses SSV Angebot. Es handelt sich hier um ein Sportangebot gemäß „traditioneller Vereinsarbeit“. D.h. der Kurs findet unabhängig vom SSV Programm regelmäßig statt. Der Hintergrund für eine Ausschreibung im SSV Programm ist lediglich das Ziel „Werbung in eigener Sache“. Wir hoffen dadurch „externe“ Teilnehmer zu gewinnen, die dann ggf. Vereinsmitglied werden. Der Anteil der PSG Mitglieder überwiegt deutlich. Die ÜL-Vergütung ist i.d.R. aufgrund von Zuschüssen und Verzichtserklärung für den Verein kostenneutral.

Pilates-Flow, Fitmix, All in One und Yoga sind für Vereinsmitglieder ein kostenpflichtiges SSV Angebot. Es handelt sich hier um ein Sportangebot von Kursleitern, die für ihr Trainingsangebot entsprechende Einnahmen erwarten, da sie entweder in dieser Branche als Fitnesstrainer selbstständig tätig sind oder weil sie die Einnahmen zur Aufbesserung der privaten Kasse benötigen.


Was bringt uns, als Verein und unseren selbstständigen Fitnesstrainern das Mitmachen beim SSV Sportangebot

  • Für beide Parteien kostenlose Werbung in eigener Sache
  • Für beide Parteien potentiell neue sportbegeisterte Mitglieder bzw. Kunden
  • Für beide Parteien wird das komplette Management eines Kurssystems gratis übernommen (die Planung, die Organisation freier Hallen, die Werbung, das Buchungssystem, die Verrechnung, Bezahlung etc.)
  • Für beide Parteien die Möglichkeit, Sportinteressierten ein kostengünstiges Sportangebot zu bieten
  • Für den Kursleiter eine Vergütung zu ermöglichen, ohne den Verein zu belasten
  • Für den Verein agiert der SSV als starker Vertreter gegenüber der Stadt

Rechenbeispiel zu den SSV Gebühren

Teilnehmergebühren für ein PSG Mitglied in der Abteilung Freizeitsport (Beispiel) 

ÜbungsEinheiten

Teilnehmergebühr 
1. Halbjahr (Frühjahr)

Teilnehmergebühr 
2. Halbjahr (Herbst)

gesamt

PSG Beitrag

Kosten pro Abend (ca.)

Ein Kurs á 30 UE
(15 Abende)

51 €   PSG Mitglied

51 €   PSG Mitglied

102 €

20 €

4,– €

72 €   Nichtmitglied

72 €   Nichtmitglied

144 €

4,80 €

 

ÜbungsEinheiten

Teilnehmergebühr 
1. Halbjahr (Frühjahr)

Teilnehmergebühr 
2. Halbjahr (Herbst)

gesamt

PSG Beitrag

Kosten
pro Abend
(ca.)

Zwei Kurse á 30 UE
(15 Abende)

102 € PSG Mitglied

102 € PSG Mitglied

204 €

20 €

3,70 €

144 € Nichtmitglied

144 € Nichtmitglied

288 €

4,80 €

Vorschau Kursangebot Frühjahr 2015

All in One

Fitmix
(ehemals FitGym 40+)

Pilates-Flow

Sie + Er Skigymnastik

Yoga

Die genauen Termine und Gebühren des PSG Trainingsangebots für das SSV Frühjahrprogramm werden rechtzeitig auf unserer Homepage und mit dem SSV Kursprogramm veröffentlicht


Anmeldung zur Teilnahme beim SSV nicht erforderlich; Kurs ist für aktive Vereinsmitglieder kostenfrei:

  • Sie und Er Skigymnastik (Übungsleiter: Christine Goehringer, Andrea Stimmler).
    Start für PSG Freizeitsportmitglieder in Kalenderwoche 4

Anmeldung zur Teilnahme an den Kursen beim SSV erforderlich; aktive Vereinsmitglieder erhalten beim SSV einen Preisnachlass:

  • Pilates-Flow (Trainer: Kristin Brauchle); Start in Kalenderwoche 6
  • Fitmix (Trainer: Siggi Danckert); Start in Kalenderwoche 9
  • All in One (Trainer: Karin Kramer); Start in Kalenderwoche 6
  • Yoga (Trainer: Anita Vos); Start in Kalenderwoche 6

 

Anmerkung:
Die bis dato geltende Regelung einer kostenfreien Teilnahme der ersten 5 Anmeldungen entfällt ab 2015. Diese Regelung war ursprünglich vom Verein als Entgegenkommen der Kursleiter gedacht, da das ehrenamtliche Engagement dieser Kursleiter im Hintergrund stand. „Gut gemeint vom Verein, hat aber eher Unmut generiert“. Außerdem hatte dies dem SSV unangenehmen Verwaltungsaufwand beschert.

Bericht Vereinsmeisterschaft PSG-Boule/Pétanque 2014

2014 VM alle TNAm Sonntag, 12. Oktober 2014 fand die alljährliche Vereinsmeisterschaft der Boulespieler der PSG statt. Nach dem traditionellen Weißwurst-Frühstück bei Kalle ging es in die Vorrunde, in der 3 Partien im Supermélée-Modus gespielt wurden. D.h. in jeder Runde bekommt man es mit neuen Mitspielern und Gegnern zu tun. Nur Chris Pyzik und Peter Lenz überstanden die Vorrunde mit 3 Siegen schadlos. In der Zwischenrunde der letzten 8 kam es zu 2 Doublette-Partien, die beide relativ klar entschieden wurden: Hermann Mayer und Pit von Berg gewannen mit 13:5 gegen Chris Pyzik und Peter Lenz. Hubert Braun und Ebse Meßmer konnten nach anfänglichen Problemen (bei Hubbe!) noch deutlich mit 13:3 gewinnen.

In der darauffolgenden Doublette-Partie, in der es um den Finaleinzug ging, konnten sich Hubbe und Hermann in einer

(mehr …)

Neues Sportangebot FitGym 40+ mit Siggi Danckert

Siggi DanckertFitGym 40+
Konditionsgymnastik und Streching nach individuellem Leistungsvermögen

Beginn: 24.09.2014
12 Termine (Ende 17.12.2014)
mittwochs von 19:30 – 21:00 Uhr
in der Sporthalle der Pestalozzischule
Übungsleiterin: Siggi Danckert, email siggi.danckert@psg-fn.de

Kurs ist ein Vereinsangebot und für Mitglieder kostenlos.
Einfach vorbeikommen und mitmachen!

SSV Kursprogramm Herbst / Winter 2014

ssv-fn.gifDas kommende Kursprogramm Herbst / Winter geht an den Start. Ab dem 26. August 2014 könnt ihr die neuen Kurse beim SSV (Stadtverband Sporttreibender Vereine e.V.) online buchen unter www.sport-fn.de

Bei den von der PSG angebotenen Kursen sind teilweise nur 5 Plätze für PSG Mitglieder reserviert. Das bedeutet, die ersten 5 Anmeldungen sind gebührenfrei, jede weitere Anmeldung => Gebühr entsprechend den Angaben im Programm.

Kurs H14-PSG1 Pilates-Flow, Kurs H14-PSG3 Sie und Er Skigymnastik,
Kurs H14-PSG2 Pilates am Morgen, Kurs H14-PSG6 FitGym (40+) (Kursleiteränderung),
Kurs H14-PSG4 All in One für Frau und Mann, Kurs H14-PSG5 Yoga

Saisonende Hallensporttraining der Skigymnasik

{phocagallery view=category|categoryid=181|imageid=5891|type=1}

die Tage werden länger, die Temperaturen steigen und die Outdooraktivitäten gewinnen Oberhand! Die Hallensportsaison der Skigymnastik wurde am Montag den 26. Mai mit einem kleinen Outdoortrainingsrogramm und Grillabend auf dem Vereinsgelände der PSG beendet. Und obwohl  gerade an diesem Montagabend das Wetter nicht so prickelnd war… die Skigymnastikteilnehmer zeigten, dass sie nicht von Pappe sind und trotzten mit Sport und Grillen dem Regen. Bis zum 08. September treffen wir uns nun Montags um 18.30h in Raderach zum Nordic Walking (7-10km). Die Strecke führt uns durch das Naturschutzgebiet am Raderacher Weiher/Hepbacher Ried  vorbei nach Oberleimbach und über Feld und Waldwege und die längst vergessene Bahnstrecke vorbei am Kappelhof zurück nach Raderach. (Auch „Nicht-Skigymnastikteilnehmer“ sind herzlich willkommen). Am 15. September startet dann die neue Runde der Hallensaison 2014/2015.
Liebe Grüße
Christine                                                                                                   zu den Bildern –>

Funktional Training – Kooperation zwischen der PSG und VHS-FN

Die folgende Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen der PSG Friedrichshafen und der vhs-FN.

Funktional Training hebt das Krafttraining auf eine neue Ebene.
Im Unterschied zum bisherigen Krafttraining werden im Funktional Training nicht einzelne Muskeln isoliert trainiert, sondern zusätzlich komplexe Bewegungen mit einbezogen. Und genau darum geht es, um das Zusammenspiel verschiedener Muskelgruppen und Bewegungen mit dem Ziel, mehr Körpergefühl, koordinative Fähigkeiten, Stabilität und Kraft zu entwickeln.
Das Training ist effektiv und abwechslungsreich durch:

(mehr …)

PSG-Damenwochenende im Vital-Hotel Sonneck in Bad-Wörishofen

Wenn Freundinnen verreisen……… Lachen, quatschen, Spaß haben,
                         Erholung pur genießen!
PSG-Damenwochenende im Vital-Hotel Sonneck in Bad-Wörishofen

Wann: Freitag 27.06. – Sonntag 29.06.2014
Wo: im Vital-Hotel Sonneck in Bad-Wörishofen (www.vitalhotel-sonneck.de)
Aktivitäten: Tennis im Freien, Walken, Joggen, Spazieren, Radfahren, Wellness

2x Übernachtungen inkl. reichhaltigem Frühstücksbüffet im Einzel- oder Doppelzimmer
1x Aperitif in der Kaminbar
2x Halbpension (4-Gang Wahlmenü) Benutzung der Wellness-/ Saunalandschaft „Sonneck Alm“
Badekörbchen mit Bademantel und Schläppchen auf dem Zimmer
10% Wellness & Beautyrabatt auf die aktuelle Preisliste

zum Preis von € 149,- pro Person & Arrangement im Doppelzimmer, bei Einzelzimmer geringfügiger Aufpreis

Zur Info: Am Freitag 27.6. ist bis 18:00 Uhr mit Baulärm zu rechnen, denn ab 10.6. wird im Sonneck mit einem Anbau begonnen. Am Samstag und Sonntag sind die Arbeiten eingestellt.

Anmeldung verbindlich bis 31.05.2014 bei Marion Hagen Tel. 07542 3587 oder marion@myhagen.de
Wir haben 7 Zimmer (5 Doppelzimmer und 2 Einzelzimmer) vorreserviert.
Wer sich schnell anmeldet kommt in den Genuss unseres Exclusiv-Wochenendes.

Wir freuen uns auf Euch!
Ingrid und Marion

Termine für die anstehende Beachvolleyball Saison

Hallo Ihr lieben PSG-Beachvolleyballer,
die Sonne lacht schon recht ordentlich und langsam kann man hin und wieder den Versuch zu einem  Match starten. Ich habe bereits zwei Termine fixiert, an denen wir unsere Vereinsmeisterschaft im 3er Mixed Team und 2er Team durchführen können. Ich hoffe nur, dass ihr alle an diesem Termin auch Zeit habt.Auch in diesem Jahr würden wir uns auf das Erscheinen der FC Volleyfanten an diesem Turnier freuen. 
Vorab die Termine, die ihr auch aus den Flyern (siehe weiterlesen) entnehmen könnt. 

  • Samstag den 24.Mai 2014 / 3er Mixed Turnier / Ausweichtermin Samstag den 31.Mai 2014
  • Samstag den 12.Juli 2014 / 2er Mixed Turnier / Ausweichtermin noch offen.

Bei Bedarf an weiteren Turnieren kann sicher kurzfristig untereinander abgestimmt werden unter Berücksichtigung der Platzreservierung. 
LG euer Ekki

(mehr …)

Abteilungsversammlung Freizeit- und Outdoorsport

Einladung zur Abteilungsversammlung der Abteilung Freizeit- und Outdoorsport
Am Donnerstag, den 20. März 2014 um 19:30 Uhr am Seemooser Horn im Jugendraum

Tagesordnungspunkte:
-Begrüßung
-Berichte aus den Sparten
-Kassenbericht
-Entlastung
-Anträge aus der Abteilung
-Sonstiges

Anträge sind bis spätestens 13.03.2014 per Email an freizeitsport@psg-fn.de  zu richten.
Wir freuen uns über rege Teilnahme.

Herzliche Grüße 
Kathrin Schubert + Christine Göhringer + Kurt Rommelspacher

Langlauf Wochenende in Oberammergau vom 07.-09. Februar 2014

{phocagallery view=category|categoryid=9|imageid=3361|enableswitch=1|type=1}

Ausgebucht! 
Langlauf auf den Spuren von König Ludwig II 
Die Höhenlage macht Oberammergau und die gesamten Ammergauer Alpen zu einem Paradies für Langläufer. 13 miteinander verbundene Rundkurse bieten uns insgesamt über 100 km gespurte Loipen quer durchs Ammertal. Ein Großteil der Loipen sind sowohl klassisch als auch für Skater gespurt. Etwas ganz besonderes ist die „König-Ludwig-Loipe“, von Oberammergau zum Schloss Linderhof eröffnen sich auf dieser Loipe besonders reizvolle Ausblicke …

(mehr …)

Das Hüttenwochenende vom 13. – 15. September – ein Schmankerl für alle Sinne

{phocagallery view=category|categoryid=174|imageid=5737|enableswitch=1|type=1}

Eine Wanderung im Naturpark Nenzinger Himmel. Eine kleine Welt für sich, sanft eingebettet umgeben von schönen Bergen, mit schäumenden Wasserfällen und einem Bergsee.
Ein großer Spaziergang direkt von der Sonnenhalb zum Schmiedtobel, und zurück ins Tal auf den Spuren des Almabtriebs.
Ein Racletteabend mit leckerem Käse aus dem Wallis.
Ein Gourmetgrill a la Jörg und Peter.
Unsere Zielvorgabe „Genussvoll Wanden, genussvoll Essen“ haben wir auch heuer wieder maximal erfüllt. Denn was braucht es mehr für ein tolles Hüttenwochenende in Dalaas?

zu den Bildern –>

(mehr …)

Flutlicht Langlauftreff Dienstag abends

langlauf_flutlicht.jpgLetzte Saison hatten wir überlegt, ob wir Dienstag abends zum Flutlicht Langlaufen nach Sulzberg in die Langlaufarena fahren. Nu isses soweit. Wir treffen uns ab 04.12.12 um 17.30 Uhr am VfB Parkplatz und um 17.45 Uhr am Lidl in Kressbronn. Fahrgemeinschaften bilden wir dann jeweils Vorort. Mal schaun ob daraus was wird. Bei Interesse bitte melden bei Tilo  oder Walter.

Langlauf Wochenende in Oberammergau vom 22.-24. Februar 2013

{phocagallery view=category|categoryid=9|imageid=3361|enableswitch=1|type=1}

Ausgebucht! 
Langlauf auf den Spuren von König Ludwig II 
Die Höhenlage macht Oberammergau und die gesamten Ammergauer Alpen zu einem Paradies für Langläufer. 13 miteinander verbundene Rundkurse bieten uns insgesamt über 100 km gespurte Loipen quer durchs Ammertal. Ein Großteil der Loipen sind sowohl klassisch als auch für Skater gespurt. Etwas ganz besonderes ist die „König-Ludwig-Loipe“, von Oberammergau zum Schloss Linderhof eröffnen sich auf dieser Loipe besonders reizvolle Ausblicke …

(mehr …)